top of page

 WSO2 Enterprise Integrator bei der 
eidgenössischen Stiftungsaufsicht 

Die eidgenössische Stiftungsaufsicht durchzog eine beispielhafte digitale Transformation. Papierberge wurden in kürzester Zeit abgelöst und die ganzen Arbeiten wurden digitalisiert. Das Ziel: Volldigitalisierte Arbeit mit den Standardsystemen der Bundesverwaltung.

Herausforderungen

Dieses Vorhaben stellte folgende Herausforderungen an die Organisation und Technologien:

  • Integration der heterogenen Standardsysteme​

  • Verwendung der Bundesstandards

  • Geschäftsprozesse vereinfachen mit dem Motto “keep them simple”

  • Administrative und technische Koordination

WSO2 verbindet die Standardsysteme

Die Integration der Hauptanwendungen wurde mit dem WSO2 Enterprise Integrator umgesetzt. Die Vorteile dabei waren die bereits vorhanden Schnittstellen zu Web Protokollen sowie Legacy Protokollen:

  • SAP Anbindung

  • ActaNova Anbindung

  • HTTPS Schnittstellen mit OAuth Authentifizierung

  • Datei Schnittstellen

eESA Kundenstory.png

Dabei wurde der WSO2 Micro Integrator mit RabbitMQ als Message Broker eingesetzt um asynchrone und ausfallfreie Verarbeitungen garantieren zu können. Bereitgestellt als containerisierte Anwendung ist die produktive Umgebung hochverfügbar und wir dank CI/CD automatisiert bereitgestellt.

Eingesetzte Technologien

  • WSO Micro Integrator

  • RabbitMQ

  • PosgreSQL 

  • CloudFoundry

  • CI/CD mit Jenkins