top of page
SAC SuSt-Image.png

 Single-Sign-On (SSO) beim 
Schweizer Alpen-Club SAC  

Bergsteiger und Wanderer in den Alpen brauchen verlässliche Hilfe - und genau die bietet der Schweizer Alpen-Club (SAC). Der SAC wurde 1863 gegründet und hat sich dem Alpinismus verschrieben. Er hat über die Jahrhunderte zur Entwicklung des Alpenraums beigetragen und setzt sich für sicheres, verantwortungsvolles Bergsteigen und den freien Zugang zur Bergwelt ein.

 

Heute hat der SAC über 500'000 Mitglieder, 111 Sektionen in der Schweiz, die 153 Berghütten bewirtschaften. Im Durchschnitt sieht der SAC täglich 1 Million Besucher auf diesen Hütten. Der SAC bietet Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern eine Reihe von Dienstleistungen an. Sie haben ein SAC-Routenportal, führen einen Online-Shop mit SAC-Produkten, bieten Rabatte für Unterkünfte, organisieren Ausbildungs- und Trainingsmöglichkeiten und vieles mehr. Darüber hinaus verlässt sich der SAC stark auf seine 7.000 Freiwilligen, die als Funktionäre, Führer und Jugendorganisatoren arbeiten. Diese Freiwilligen werden von der IT-Abteilung des SAC unterstützt, die sich in der Schweizer Stadt Bern befindet.